Seite auswählen
Accueil > Lucia Sarmiento


Lucia Sarmiento ist eine junge peruanische Saxophonistin, die mit einem riesigen Sound und einer sprudelnden Persönlichkeit in die Musikszene Minneapolis kam. Schon in jungen Jahren wurde Lucia von klassischen Jazzmusikern wie John Coltrane und Sonny Rollins sowie von moderneren wie Chris Mayter und Michael Brecker beeinflusst.

Seit 2015 wird Lucia von Eric Kamau Gravatt (Weather Report Drummer, McCoy Tyner und Joe Henderson) als festes Mitglied seines Jazzquintetts Source Code gecoacht.

Im August 2016 schloss sich Lucia dem New Sound Underground an, einer Minneapolis Jazz Fusion / Funk Band, die bei zahlreichen Konzerten wie Dakota, Icehouse, Paisley Park und Festivals wie South by South West aufgetreten ist. Lucia Sarmiento’s Quintett trat beim Twin Cities Jazz Festival 2014, 2016 und 2017 auf.

Lucia Sarmiento ist regelmäßig mit dem New Sound Underground in den USA unterwegs, wo sie in Cafés spielt und an großen Konzerten in Minneapolis teilnimmt. Sie ist auch sehr aktiv in sozialen Netzwerken, wo sie ihre Übungsroutinen und Konzerte veröffentlicht.