Seite auswählen
Accueil > Merve Nuvasil

Die Klarinettenkünstlerin Merve Nuvasil wurde 1986 geboren, nachdem sie ihre erste Klarinettenausbildung am Trakya University State Conservatory bei Oktay Bagirov begonnen hatte, setzte sie ihre Ausbildung am Mimar Sinan Fine Arts University State Conservatory bei Feza Çetin fort und schloss sie 2013 mit einem Masterabschluss ab. Im Jahr 2000 gewann sie den ersten Preis im Wettbewerb Der junge Musiker des Jahres, der vom Rotary Club Mimar Sinan organisiert wurde, sowie den ersten Preis im Kammermusikwettbewerb des IV. Silven International Music Festival 2011.

Sie spielte in Symphonieorchestern wie dem Staatlichen Symphonieorchester der Region Bursa, dem Cemal Resit Rey Symphony Orchestra, dem Istanbul Philharmonic Orchestra und dem Cukurova State Symphony Orchestra.

Sie nahm 2005 als aktives Mitglied im Ametist Clarinet Quintet im Istanbul Clarinet Choir 2010 und in der Istanbul Contemporary Music Community teil und gab zahlreiche Konzerte. Sie besuchte Meisterkurse als aktive Performerin bei Alain Damiens, Sarah Elbaz, Chen Halevi, Nicholas Baldeyrou und Nusret Ispir .

Im Jahr 2012 teilte sie sich die Bühne mit vielen weltberühmten Klarinettenvirtuosen beim Internationalen Klarinettenfestival in Edirne und gab ein Solokonzert mit Cihangir Nuvasil und dem Trakya Symphony Orchestra.

Im Jahr 2013 nahm sie als Mitglied der Jury am Klarinettenwettbewerb teil, der im Rahmen des Internationalen Klarinettenfestivals Istanbul veranstaltet wurde, und hielt auch einen Vortrag über „Klarinette spielt in türkischer und europäischer Musik“. Sie machte auch eine Werkstatt im Festival. Im Jahr 2014 gab sie ein Solokonzert mit der weltberühmten Klarinettistin Sabine Grofmeier mit dem Toisad Symphony Orchestra unter dem Titel „Sultans of the Music“.

In den Jahren 2013 und 2014 arbeitete sie in der Cemal Resit Rey Concert Hall als Programmkoordinatorin und Art Directorin. In den Jahren 2007-2008 arbeitete sie als Klarinettenlehrerin am Staatlichen Konservatorium der Universität Istanbul.

Seit 2011 unterrichtet sie Klarinette an den Sisli Terakki Schulen. Seit 2010 ist sie Mitglied der Istanbul Metropolitan Municipality City Orchestra Chamber Group. Seit 2013 arbeitet sie wieder an ihrem eigenen Konzertprojekt „Ost-Westsynthese auf Klarinette“.