Seite auswählen
Accueil > Roberto Henry


Er begann sein Musikstudium im Alter von 13 Jahren. Seine Ausbildung als Klarinettist setzt er mit der Anleitung des Lehrers Yamileth Perez an der Universität von Costa Rica fort. Abschluss mit Maestro Aldo Sálvent an der National University. Er erhielt Meisterkurse bei Robert Spring, Antonio Saiote, Carlos Céspedes, Luis Rossi, Wenzel Fuchs und anderen. Er nahm an mehreren lateinamerikanischen Klarinettenfestivals und -treffen teil: Erstes und Zweites Internationales Klarinettenfestival PROCLARI (Costa Rica), Zweites Internationales Klarinettentreffen in Montevideo (Uruguay), Erstes Festival und Universitätsklarinettenwettbewerb von Bogotá Claribogotá und Zweites Regionales Klarinettentreffen der Universidad del Valle in Cali (Kolumbien), Ibero-Amerikanische Klarinettenakademie (Portugal), Klarifest (Guatemala) 2013 und 2017. Als Solist spielte Henry mit den Municipal Bands of Pacayas, San José, Orquestas de Cartago und der University of Costa Rica, Banda de la Universidad de Costa Rica, Concert Bands of Alajuela, Limón, Cartago und der Banda de los Supremos Poderes de Honduras, Banda Municipal de Arroyito, Córdoba (Argentinien).

Er gab Konzerte in Costa Rica in verschiedenen Sälen Mittelamerikas: Cartago Amphitheater, Maria Clara Vargas Cullel Hall, University of Costa Rica (Costa Rica), Manuel Bonilla National Theater (Honduras), Konzertsaal des National Conservatory of Music „Germán Alcántara“ (Guatemala). Das Miguel Ángel Asturias Cultural Centre (Nationaltheater von Guatemala) hat Meisterkurse in den Konzertbands von Limón, Puntarenas und Guanacaste sowie in städtischen Schulen und in der Banda de los Supremos Poderes von Honduras und in der Municipal Band of Arroyito in Córdoba, Argentinien gegeben. Er hat auch als Lehrer an mehreren städtischen Musikschulen in den Provinzen Costa Ricas gearbeitet. Derzeit arbeitet er als Klarinettenprofessor an der Universität von Costa Rica (Hauptsitz der Provinz Limon), als Klarinettenprofessor an den Städtischen Musikschulen von Cartago, Agua Caliente und Alvarado sowie als Soloklarinettist in der Konzertkapelle der Provinz Cartago. Gründer und Produzent des Internationalen Klarinettenfestivals der Karibik.

Derzeit ist er Künstler der Marken D’addarío Woodwinds und BG France sowie Musiker der Firma Bansbach Costa Rica und der Marke Yamaha bei der Entwicklung von Musikprojekten in Costa Rica.